Allgemein

Bitcoin Era Erfahrungen – South Korean Soccer League markiert Spieler für Fantasy Football Game

Veröffentlicht

Fans des südkoreanischen Profifußballs können nun digitale Spielmarken von Ligaspielern sammeln, tauschen und damit Fantasy-Fußballspiele der Firma Sorare spielen.

Bitcoin Era Erfahrungen – Der südkoreanische Fußballverband K League gab am Mittwoch eine Lizenzvereinbarung mit der Blockchain-fähigen Fantasy-Fußballplattform bekannt

Die Vereinbarung gibt Sorare das Recht, über 400 Spieler aus der oberen Liga der Liga in seine Plattform aufzunehmen, zu der laut einer Bitcoin Era Pressemitteilung derzeit Spieler prominenter Teams wie Juventus , Atletico Madrid und Napoli gehören.

Sorare mit Sitz in Paris, Frankreich, verwendet die Ethereum-Blockchain, um einzigartige digitale Karten zu generieren, die Spieler darstellen, die von Benutzern gehandelt werden können. Beim Beitritt erhält ein Benutzer einen zufälligen Satz von fünf Karten, mit denen er ein Team aufbauen und an wöchentlichen Ligawettbewerben teilnehmen kann. Benutzer haben die Möglichkeit, Token zu kaufen, die andere Spieler repräsentieren, um ihre Mannschaft zu verbessern, und – abhängig von der Leistung der Fußballspieler im wirklichen Leben – Belohnungen in Ether oder mehr Sammelkarten zu erhalten.

Laut Nicolas Julia, CEO von Sorare, hat die Fantasy-Fußballplattform des Unternehmens derzeit etwa 3.000 aktive Benutzer pro Monat, die mit Spielern aus über 100 verschiedenen Fußballclubs spielen können. Er sagte auch, dass das Unternehmen im letzten Monat einen Bitcoin Era Umsatz von rund 200.000 US-Dollar erzielt habe.

„Das Sammeln und Einbeziehen Ihrer Lieblingsfußballspieler ist Teil der Initiative, um mehr Menschen für die K League zu gewinnen“, sagte die K League in der Pressemitteilung

Obwohl Wetten auf Online-Sport in Südkorea illegal sind, sagte Sorare, dass der Fantasy-Fußball der Firma keine Wetten ist, weil es keine finanziellen Opfer gibt, die Benutzer bringen müssen.

„Sorare ist eher eine Mischung aus Sammelkarten und Fantasy-Fußball“, sagte Julia. Er fügte hinzu, dass Benutzer möglicherweise Karten kaufen, um ihr Team zu verbessern, aber sie können kostenlos spielen, und eine schlechte Leistung des Spielers würde nicht bedeuten, dass sie Geld verlieren.

Laut Sorare stellt die Verwendung der Ethereum-Blockchain die Authentizität und Knappheit von Digital-Player-Token sicher. Die Knappheit macht die Token wertvoll und wird wahrscheinlich an Wert gewinnen, wenn ein Spieler gute Leistungen erbringt. Einer der digitalen Token, die für den Fußballspieler Cristiano Ronaldo ausgegeben wurden, ist derzeit auf der Sorare-Website mit über 14.000 Euro bewertet .